Evangelisches Jugendwerk Bezirk Marbach, Bartholomä-Rötenbach

Jungscharfreizeit in Rötenbach

Spiele, Spaß und biblische Geschichten

Hallo, Du!
Im Sommer 2020 fahren wir wieder auf die Alb nach Rötenbach, zwischen Schwäbisch Gmünd und Heidenheim.
In dem Haus und drum herum hat es wieder viel Platz und uns erwarten schöne Räume...

Was wir dort alles machen werden? Lasst euch überraschen Auf jeden Fall sind die Geschichten aus der Bibel wieder Mittelpunkt unserer Freizeit. Außerdem singen wir , machen coole Spiele, lustige Aktionen und sonst noch so dies und das…

Wir freuen uns, wenn DU auch dabei sein kannst!!

Ort: Freizeitheim Rötenbach, 73566 Bartholomä-Rötenbach

Leitung: Daniela Feil & Markus Feil und Mitarbeiterteam
Verpflegung

Vollpension

Unterbringung

Mehrbettzimmer

Anreise

Reisebus

Reiseunterlagen

Personalausweis / Reisepass

Sonstige Leistungen

Leitung, Programm, Ausflug

Was hat mein Kind davon mit dem Ev. Jugendwerk / CVJm Bezirk Marbach auf Freizeit zu fahren?
Unser Freizeitprogramm stärkt das Gruppengefühl in den Zelten und fördert die Zusammenarbeit. Dabei entstehen oft neue Freundschaften. Zudem ermöglichen wir ihren Kindern Neues auszuprobieren und dabei eigene Stärken und Grenzen zu entdecken und auszubauen. Bei allen Gruppenaktivitäten wollen wir doch den / die Einzelne(n) auch im Blick behalten. Natur und draußen sein sind uns wichtig. So bieten die Tage auf unseren Lagern eine willkommene Abwechslung zum Stillsitzen in der Schulzeit.
Wie ist das Programm gestaltet?
Unser Ferienprogramm lässt garantiert keine Langeweile aufkommen. Hier kommt jeder auf seine Kosten: Ob beim Tauziehen, beim Strategiespiel im Wald, beim Baden oder beim kreativen Showabend. Unsere Programme stehen jährlich unter einem anderen Motto, wie z.B. Ritter oder Indianer. Auch die biblischen Geschichten sind darin integriert. So werden sie für Kinder anschaulich, erlebbar und auf ihr eigenes Leben anwendbar. In all den Aktivitäten sind uns aber auch die ruhigen Momente wichtig, in denen ihr Kind ausruhen und auftanken kann. Sei es bei der Mittagsruhe, beim Chillen am Wasser oder bei den Bibelrunden.
Wie werden die Mitarbeiter ausgewählt?
Unser Zeltlager werden von einem engagierten Team aus Ehrenamtlichen durchgeführt. Und dabei sind wir ganz schön professionell. Bei der Auswahl unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter legen wir viel Wert auf Schulung und auf Erfahrung im Umgang mit Kindern durch die örtliche Gruppenarbeit. Zudem werden sie in der Vorbereitungsphase durch unsere hauptamtlichen Mitarbeiter begleitet.
Muss ich Mitglied der evangelischen Kirche sein, um mein Kind mit dem Bezirksjugendwerk Marbach auf Freizeit schicken zu können?
Die Mitgliedschaft in einer Kirche ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an unseren Freizeiten. Wir freuen uns über jeden, der mit uns unterwegs ist!!!